Weiterbildung „Mit Musik Demenz(en) begegnen“
© Plakat: Theologische Hochschule Friedensau

Mar 6, 2023, 10:38 AMAPDFriedensau bei Magdeburg

Weiterbildung „Mit Musik Demenz(en) begegnen“

Am 20. April 2023 findet in der Aula der Theologischen Hochschule Friedensau bei Magdeburg eine Weiterbildungsveranstaltung zum Thema „Mit Musik Demenz(en) begegnen“ statt. Die Referentinnen sind Professorin Dr. Petra Jürgens und Dr. Regina Lorek. Sie lehren beide an der Hochschule im Master-Studiengang Musiktherapie. Die Veranstaltung richtet sich an angehende Therapeutinnen, Pflege- und Betreuungskräfte sowie in der Sozialen Arbeit Tätige; ebenso an Ehrenamtliche im Besuchsdienst und in der Alltagsbegleitung sowie an Angehörige von an Demenz erkrankten Menschen.

Der Alltag von und mit altersdementen Menschen kann vielfältige Herausforderungen und Defiziterfahrungen bereithalten. Doch beim Hören von Musik können Menschen, die ihren eigenen Namen vergessen haben, sich dennoch an die sechste Strophe eines Volksliedes erinnern. Sie seien plötzlich wacher oder auch entspannter und könnten Erlebnisse erzählen, würden Kontakt mit anderen aufnehmen und bekämen Lust auf Bewegung, so Andrea Cramer von der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit der Friedensauer Hochschule.

Musik könne hörend und spielend eingesetzt werden, um die Lebensqualität Demenzerkrankter und der sie begleitenden Menschen zu verbessern. Entlang der Symptomatik verschiedener demenzieller Erkrankungen und den Bedürfnissen professioneller und familiärer Begleitung sollen in der Weiterbildung die vielfältigen Möglichkeiten musikalischer Angebote betrachtet und ausprobiert werden.

Weitere Informationen und Anmeldung bei https://www.thh-friedensau.de/weiterbildung.

Hochschule Friedensau

Die Theologische Hochschule Friedensau bei Magdeburg ist eine staatlich anerkannte Hochschule in Trägerschaft der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Hier können acht Bachelor- und Master-Studiengänge, zum Teil berufsbegleitend und in Teilzeit, in den Fachbereichen Christliches Sozialwesen und Theologie belegt werden. Rund 40 Nationen sind unter den Studierenden und Lehrenden vertreten. Informationen: www.thh-friedensau.de.

Lass dir keine Neuigkeit entgehen

Newsletter-Anmeldung